Fadenbündel

Fadenbündel
n
1. пасма, прядь нитей
2. жгутик из элементарных нитей, некручёная филаментная нить

Das Deutsch-Russische Wörterbuch der Kunststoff und Kautschuk, Chemiefasern, Farben und Lacke. 2015.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Fadenbündel" в других словарях:

  • Teppiche — [1] (tapis, carpets), gemusterte Gewebe zum Belegen der Fußböden (Fußteppiche) und zum Behängen der Wände (Wandteppiche, Tapeten). Die Fußteppiche sind entweder abgepaßt oder werden in langen Stücken verfertigt, woraus man nachher die Bedeckung… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ikat — Ikatstoffe von Sumba Ikat ist eine Webtechnik, bei der das Garn vor der Verarbeitung abschnittsweise eingefärbt wird. Mehrere Farben sind möglich, auch können Abschnitte ungefärbt bleiben. Der Begriff leitet sich aus dem Malaiischen ab und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liphistiidae — Liphistiomorpha oder Mesothelae Ryuthela tanikawai Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) Stamm …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstseide [2] — Kunstseide. Neben dem die Herstellung der Kollodiumseide (Nitrocelluloseseide) ermöglichenden Nitrocelluloseverfahren haben nur zwei Verfahren sich im Großbetrieb bewährt und sich bis heute so entwickelt, daß sie mit dem Nitrocelluloseverfahren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • GRINIFIL — war der geschützte Markenname einer Gruppe von Lichtwellenleitern, die in der DDR Plastlichtleiter genannt wurden.[1] Diese Lichtleiter wurden erstmals ab 1974 produziert und sollten auf geringe Entfernungen zu Signal oder Beleuchtungszwecken… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchbruchstickerei — Durchbruchstickerei,   Nadelarbeit, bei der in leinwandbindigem Stoff für einfache Durchbruchstickerei (italienisch »punto tirato«) Fäden in einer Webrichtung, für Doppeldurchbruch Schuss und Kettfäden ausgezogen werden (klarlegen); hierbei… …   Universal-Lexikon

  • Franse — Franse: Die seit mhd. Zeit bezeugte Bezeichnung für »Fadenbündel als Randbesatz; loser Gewebefaden« (mhd. franse) beruht auf einer Entlehnung aus gleichbed. frz. frange. Das frz. Wort geht auf vlat. *frimbia zurück, das aus lat. fimbria… …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»